Programm

21.08.2018

9:00 Uhr Anmeldung / Registrierung
9:30 Uhr Grußwort der Landesregierung
Minister Dr. Till Backhaus,
Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern (angefragt)
Dr. Arnold Fuchs, Ministerium für Wirtschaft
9:50 Uhr Grußwort des Leibnitz-Campus Phosphor-Forschung Rostock
Prof. Dr. Peter Leinweber, Universität Rostock, P-Campus Rostock
10:10 Uhr Aktueller Stand der Verfahren zur Phosphor-Rückgewinnung von Phosphor aus kommunalen Klärschlämmen
Dr. Christian Kabbe, Deutsche Phosphor-Plattform DPP e.V.
10:50 Uhr Kaffeepause
11:20 Uhr Konventionelle Düngemittelproduktion versus Phosphorrückgewinnung - Verfahrensvergleich und Ökobilanzen
Fabian Kraus, Kompetenzzentrum Wasser Berlin GmbH
12:20 Uhr Mittagsimbiss
13:20 Uhr Thermische Klärschlammbehandlung in der BRD, aktueller Stand und neue Entwicklungen
Patric Heidecke, Umweltbundesamt Dessau
14:10 Uhr Verfahren zur Herstellung von Dünger aus Klärschlammaschen
Jan Kirchhof, Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Weimar
14:40 Uhr Das HTCycle-Konzept zur Klärverwertung und Phosphorrückgewinnung
Stepan Kusche, HTCycle, Murchin  
15:10 Uhr Neues aus dem Klärschlammnetzwerk Nord-Ost
Ralf Schüler, DWA Landesverband Nord-Ost, Magdeburg
15:30 Uhr RePhoR-MV Regionales Phosphor-Recycling aus Klärschlämmen in Mecklenburg-Vorpommern
Prof. Dr. Jens Tränckner, Universität Rostock
15:45 Uhr Diskussion
16:15 Uhr Ende der Veranstaltung

 

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben